Kategorienarchiv: Aktuelles

Städtisches Klinikum Dresden benötigt Behelfsmasken

Liebe Freundinnen von Willkommen in Löbtau, das Klinikum Dresden benötigt Behelfsmasken und freut sich über Menschen, die welche nähen können. Auch einigen Menschen aus unserem Verein – insbesondere aus dem Umfeld unserer Nähwerkstatt haben sich schon an die Arbeit gemacht. Wer kann sonst noch nähen, hat eine Maschine, Material und Lust? Dann folgt einfach auf diese Seite des Klinikums und folgt den Anweisungen. Eine weitere Nähanleitung gibt es unter anderem hier.  

Gesicherte Fakten zu Corona in mehreren Sprachen

Die Bundesregierung informiert in verschiedenen Sprachen zum Thema Corona. Die Informationen werden laufend erweitert und aktualisiert (Stand: 24.03.2020 – 09:00): | English/Englisch | Türkçe/Türkisch | Polski/Polnisch || Français/Französisch | Italiano/Italienisch  | ελληνικά/Griechisch || Hrvatski/Kroatisch | Română / Rumänisch | Български/Bulgarisch || فارسی/Farsi | 中文语言/Chinesisch | عربي/Arabisch | https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

Übersicht zum Thema Corona | Corona overview

Wegen der Corona-Pandemie haben wir eine eigene Seite mit Infos und Links für euch angelegt. Wichtig war uns dabei, dass die Infos auch in vielen verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden. Falls ihr weitere wichtige Infos habt, teilt uns die gerne bitte per Mail an unsere Kontaktadresse mit. +++Because of the corona pandemic, we have created a separate page on our website with information and links for you. It was important to us that the information is also available in

Informationen zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen

Die Bundesregierung informiert in verschiedenen Sprachen über das Coronavirus und einen sinnvollen Umgang damit. Informationen in vielen verschiedenen Sprachen findet ihr über dieser Übersichtsseite: Informationen und Verhaltensregeln zur aktuellen Situation von der Beauftragten für Integration des Bundes in mehreren Sprachen. Informationen und Verhaltensregeln zur aktuellen Situation von der Bundesregierung in mehreren Sprachen. Informationen der Johanniter in acht verschiedenen Sprachen. Darunter Arabisch, Dari und Farsi.

Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie

Veranstaltungsausfall

Wegen der Maßnahmen gegen die derzeitige Corona-Pandemie fallen unsere Veranstaltungen ab sofort bis auf weiteres aus. Because of the measures taken against the current corona pandemic, our events will be canceled from now until further notice. سبب التدابير المتخذة ضد وباء الاكليل الحالي ، سيتم إلغاء أحداثنا من الآن وحتى إشعار آخر. (via Google Translator) به دلیل اقدامات انجام شده علیه همه گیر فعلی تاج ، رویدادهای ما از این زمان تا اطلاع ثانوی لغو می شوند. (via Google Translator)

Tag der offenen Tür beim Projekt „Ehrenamt und Integration“ in Gorbitz

Das Büro des Projekts „Ehrenamt und Integration“ des Sächsischen Umschulungs- und Fortbildungswerkes in Gorbitz (SUFW) lädt am 13. März 2020 in der Zeit von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Interessenten, die die Arbeit des Projektes kennen lernen möchten, sind herzlich eingeladen. Das Büro befindet sich in den Räumen der Volkssolidarität im Altgorbitzer Ring 58 in 01169 Dresden. Kontakt: Frau Kolesnyk, E-Mail: o.kolesnyk@sufw.de.

Informationsveranstaltung für Jugendliche zum Thema „Duale Berufsausbildung in der Baubranche“

Die KAUSA-Servicestelle der Region Dresden lädt Jugendliche mit Flucht- oder Migrationsgeschichte am Mittwoch, den 11. März, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Ausbildung in der Baubranche“ ein. Zwischen 15 und 16:30 Uhr werden Berufe, wie beispielsweise Maurer und Betonbauer, vorgestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. KAUSA-Servicestelle Region DresdenWiener Str. 4301219 Dresden Für Rückfragen steht als Ansprechpartnerin Frau Becker zur Verfügung:Tel.: (03 51) 4 17 53 04 4E-Mail: L.Becker@lernen-technik.de Quelle: Newsletter der Ehrenamtskoordination der Stadt Dresden für den Monat März

Fortbildungen für Ehrenamtliche an der VHS

An der VHS Dresden gibt es auch im aktuellen Programmheft für Frühjahr und Sommer 2020 wieder Kurse für Ehrenamtliche. Diese Kurse können von aktiven Ehrenamtlichen kostenfrei gebucht werden: „Qualifikationen für das Bürgerschaftliche Engagement – Ehrenamtskompass In Deutschland gibt es derzeit weit über eine halbe Million eingetragener Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Organisationen. In ihnen engagieren sich tausende von Bürgerinnen und Bürger für gemeinnützige, wohltätige sowie gesundheitsfördernde Zwecke. Ohne das Ehrenamt wäre unser Land um Vieles ärmer. Mit dem Ehrenamtskompass soll dieser

Information zur Schulanmeldung bei fehlenden Unterlagen | Information about school registration if documents are missing

English below Aus dem aktuellen Newsletter der Stadt Dresden: Fehlende Dokumente bei Schulanmeldung von Kindern ohne Aufenthaltsstatus „Grundsätzlich werden zur Schulanmeldung eines Kindes ein Ausweisdokument, Meldebescheinigung sowie Geburts- bzw. Abstammungsurkunde benötigt. Bei Kindern aus Familien, die keinen Aufenthaltsstatus besitzen, können diese Dokumente in der Regel nicht vorgelegt werden. Das Sächsische Staatsministerium für Kultus hat diesbezüglich auf Nachfrage mitgeteilt, dass fehlende Papiere keinen Hinderungsgrund für einen Schulbesuch darstellen dürfen.“ Missing documents for school enrollment of children without residence status “Basically, a

Freie Plätze für Brückenkurse in Soziale Arbeit, Pädagogik und Erziehung / Orientierungskurs Schule / Qualifizierungsbegleitung Soziale Arbeit, Pädagogik und Erziehung

Die EHS Dresden bietet immigrierten Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen und Erzieher*innen Brückenkurse an, um auch in Deutschland wieder Fuß fassen zu können. Für Lehrer*innen mit Migrationsgeschichte werden Orientierungskurse für die Schule geboten. Außerdem gibt es das Angebot einer Qualifizierungsbegleitung für Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen und Erzieher*innen. Für den Brückenkurs, der am 6. April startet gab es bis vor kurzem noch freie Plätze. Interessierte an diesem und allen anderen Kursen wenden sich bitte an den Veranstalter. Alle Infos findet ihr hier und hier.

Erste Öffnung der Fahrradwerkstatt nach der Winterpause

Passend zum schon recht frühlingshaften Wetter, öffnet unsere Fahrradwerkstatt, die wir zusammen mit dem „Rostigen Ross“ betreiben, Morgen nach der Winterpause zum ersten mal! Wenn Du uns mal kennen lernen möchtest oder etwas zu reparieren hast, komm doch einfach mal vorbei! Bitte beachte aber, dass wir Morgen aus organisatorischen Gründen nur eine verkürzte Öffnungszeit von 16 bis 18 Uhr anbieten. Wir freuen uns auf Dich!

Zweite Klausur von „Willkommen in Löbtau e.V.“

In diesem Monat fand die zweite Klausur von „Willkommen in Löbtau e.V.“ statt an der sich zehn Interessierte unter Leitung eines externen Moderators beteiligten. Inhalte der Zusammenkunft waren im Wesentlichen eine Rückschau und Bewertung von 2019 und die Zielfindung und Planungen für 2020. Außerdem beschäftigten wir uns mit den Fragen, wer wir eigentlich sind, wer wir sein wollen und was uns aus- bzw. was uns besonders macht. Natürlich haben wir auch einen Blick auf unser kostbarstes Gut, unsere ehrenamtlichen Unterstützer*innen

« Ältere Beiträge Aktuelle Beiträge »