Stammtisch „Ausbildung und Arbeit für Geflüchtete“ 4.12.2019

Datum/Zeit
Mi, 04. Dezember 2019
18:30 - 21:00 Uhr
iCal

Veranstaltungsort
TU-Dresden, Institut für Kern- und Teilchenphysik, Raum E19
Zellescher Weg 19
Dresden

Kategorien


Die AG Ausbildung und Arbeit veranstaltet monatlich einen Stammtisch zum Thema „Ausbildung und Arbeit für Geflüchtete“.

Ort: Institut für Kern- und Teilchenphysik, Andreas Schubert Bau, Raum E19, Zellescher Weg 19 (s.o.). Stammtisch: 18:30 – 21:00

Agenda:

  1. Kurze Begrüßungsrunde 
  2. Unsere (Zwischen-)erfolge
  3. Anliegen der Pat/inn/en
  4. 19 Uhr: Gast: Kristian Garthus-Niegel (Sächsischer Flüchtlingsrat) Das neue Migrationspaket: Im Rahmen eines Kurzinputs mit anschließender Diskussion/Klärung von Einzelfallfragen soll auf folgende Themen eingegangen werden:
    – die neue Beschäftigungsduldung
    – Neuerungen bei der Ausbildungsduldung
    – die neue „Duldung light“ für Personen mit ungeklärter Identität.
    Welche Änderungen kommen auf die Geflüchteten in Bezug auf den Arbeitsmarkteintritt zu und wie können wir als Patinnen und Paten helfen?
  5. Kurz-Berichte vergangener Veranstaltungen und Schnittstellen mit anderen
    1. 5.11.19 Projekt „Actions“ in Hellerau
    2. Status Pilotprojekt „Berufstandem“ (Micha, Matthias)
      1. Aktueller Status Antrag Fachkräfteallianz und nächste Schritte
      2. 6.+7.11.19: Singa Treffen Berlin (Matthias / Micha )
      3. 3.12.19, ca. 9-13 Uhr: Singa Coaching Dresden
  6. Organisation der AG (alle)
    • Menschen stärken Menschen Programm
      • Neue Patenschaftsvorlage bitte dringend unterschreiben und an Marlis im Original schicken bis 14.12.19
      • Ideen für Mittelverwendung (Marlis/Matthias/alle)
    • Organisation Karrierestart 24-26.1.20
      • Vorbereitungsseminar Karrierestart Messe: Sa, 18.1.20: 10 bis 14 Uhr?
      • Karrierestart Messe: Sa, 25.1.20 (Begleiter*innen gesucht).
        • Treffpunkt 13 Uhr Eingang Messe?
    • Aktueller Stand Warteliste
    • Anwerbung von neuen Pat/inn/en
  1. Nächste wichtige Termine:

Die AG unterstützt in Form von persönlichen Patenschaften die Geflüchteten bei der Jobsuche und Weiterbildung, hilft bei Behördengängen, der Vermittlung von Kontakten und dem Ausfüllen von Formularen.

Ziel des Stammtisches ist der regelmäßige Austausch innerhalb der AG und mit hauptamtlich Tätigen sowie die Planung der Aktivitäten.

Die AG freut sich über weitere MitstreiterInnen, insbesondere für die Patenschaften, und lädt alle Interessierten sehr herzlich zum Stammtisch ein.

Der direkte Kontakt zur AG ist über das Kontaktformular auf der AG-Seite möglich.