Sommerfest zum Ende des Ramadan im Garten der Hoffnungskirche

Datum/Zeit
Sa, 18. Juli 2015
17:00 - 21:30 Uhr
iCal

Veranstaltungsort
Hoffnungskirche
Clara-Zetkin-Str. 30
01159 Dresden

Kategorien


Liebe Nachbarinnen und Nachbarn im Dresdner Westen,

das Netzwerk „Willkommen in Löbtau“, die Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung und die  Bewohnern der Tharandter Straße 8 laden sehr herzlich zum Sommerfest ein!

Einige unserer geflüchteten Nachbarn begingen in den vergangenen Wochen den islamischen Fastenmonat Ramadan, der am kommenden Wochenende endet. Diesen Anlass möchten wir gemeinsam mit einem großen Festessen feiern!

Getränke sind vorhanden, das Buffet stellen alle Feiernden zusammen auf die Beine – wir freuen uns, wenn Sie etwas zum gemeinsamen Essen beisteuern können! Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl ihrer Speise, dass das Buffet vegetarisch sein soll.

Ab 18.30 Uhr sorgt die Band „BaranButz“ mit einer Mischung aus Balkan, Gypsy und Umza für musikalische Unterhaltung. Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen und auf ein Kennenlernen zwischen alteingesessenen und neuen Löbtauerinnen und Löbtauern!

Wann: Samstag, 18. Juli, ab 17 Uhr
Wo: Clara-Zetkin-Straße 30, Löbtau, im Garten der Hoffnungskirche

Wer uns bei der Organisation unterstützen möchte, schreibe bitte eine Mail an asyl@loebtau.org.