Willkommen

Über das Netzwerk

In Dresden-Löbtau entstehen 2015/16 zwei neue Asylunterkünfte. Das Netzwerk „Willkommen in Löbtau“ möchte die geflüchteten Menschen dabei unterstützen, in unserem Stadtteil anzukommen. Mit unserer Arbeit wollen wir eine Brücke schlagen zwischen neuen und alteingesessenen LöbtauerInnen. Das Netzwerk besteht aus engagierten BürgerInnen, Kirchgemeinden, Vereinen und verschiedenen Parteien.

Netzwerk "Willkommen in Löbtau" Organigramm Februar 2015

Netzwerk „Willkommen in Löbtau“ Organigramm Februar 2015

Im Netzwerk haben sich verschiedene Arbeitsgruppen gebildet:

Wenn Sie Kontakt mit dem Netzwerk „Willkommen in Löbtau“ aufnehmen wollen, dann schreiben Sie bitte eine Email an asyl@loebtau.org oder kommen Sie zu einem unserer nächsten Treffen.