Autorenarchive: Jörg

Nähwerkstatt während der Interkulturellen Tage in Dresden

Während der Interkulturellen Tage luden wir jeden Freitag in den „Keller“ der Adventgemeinde zu einer Interkulturellen Nähwerkstatt ein. Eine Nähmaschine zum Zeigen und Üben sowie verschiedene Materialien und Musterbeispiele standen unseren Stammgästen ebenso wie den neugierigen, erstmaligen Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung. So konnte Tia aus Madagaskar ihre neue Hose kürzen, ihr Nachbar brachte seine eigene Nähmaschine mit, um sich von Marlis einige Tipps zu holen. Einige Studentinnen und Studenten hatten uns schon am Bonhoeffer Platz kennengelernt und kamen, um

Walk and Talk mit der Sprachwerkstatt

Am letzten Samstag, dem 6. November, war unsere AG Sprache auf Wanderschaft. Lest hier einen kurzen Bericht mit den Eindrücken von Brit und Nadine: „Wir haben das schöne spätherbstliche Wetter für eine Wanderung im Dresdner Süden genutzt und uns dafür am letzten Samstag getroffen. Der Weg führte über Mockritz, den Nöthnitzer Grund bis zur Goldenen Höhe. Zusammen haben die fantastische Aussicht auf Dresden, die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge genossen. Eine kleine Stärkung durfte natürlich auch nicht fehlen. Der Rückweg

Unsere Nähwerkstatt ist umgezogen!

Seit das Löbtop als Ort nicht mehr zur Verfügung steht, hat unsere Nähwerkstatt schon an verschiedenen Orten stattgefunden. Ab sofort führen wir sie im Begegnungsraum des 2Gut Unverpackt-Ladens in der Schillingstraße 9 in Dresden-Löbtau durch. Zudem ändert sich der Tag der Veranstaltung von Freitag auf Donnerstag! Wir hoffen, dass alle Interessierten dennoch die Möglichkeit haben weiterhin an dem Angebot teilzunehmen! Details findet ihr auf unserer Veranstaltungsseite. Alle unsere Termine findet ihr in unserem Veranstaltungskalender!

Veranstaltungen von Willkommen in Löbtau bei den Interkulturellen Tagen

Seit dem 26. September laufen in Dresden wieder die Interkulturellen Tage mit vielen spannenden Veranstaltungen. Das Programm zu diese Veranstaltungsreihe mit vielen verschiedenen Akteuren findet ihr in mehreren Sprachen auf der Seite der Stadt Dresden: https://www.dresden.de/de/leben/gesellschaft/migration/aktuelles/interkulturelle-tage/programm-interkulturelle-tage.php Auch Willkommen in Löbtau beteiligt sich am Veranstaltungsprogramm, das bis einschließlich zum 17. Oktober läuft. Im Rahmen der IKT haben wir folgende Veranstaltungen im Angebote: Offene Fahrradwerkstatt Dienstag: 28.09., 5.10, 12.10. jeweils 16 – 20 Uhr, Ort: siehe Veranstaltungskalender Von Herzen – unsere Nähwerkstatt

Willkommen in Löbtau beim Gastmahl „Dresden is(s)t bunt“ / Protest gegen Höcke-Besuch

Willkommen in Löbtau beteiligt sich am Montag am Gastmahl der Cellex Stiftung „Dresden is(s)t bunt“. In diesem Jahr findet die Veranstaltung auf der Neustädter Seite der Elbe statt. Die ca. 300 m lange Tafel erstreckt sich vom Goldenen Reiter bis zur Dreikönigskirche. Auf der Karte des Veranstalters findet ihr unsere Tische im blauen Bereich mit dem blauen Stern (*) unter der Nummer 11. Wir möchten an dieser Stelle aber auch nochmal daran erinnern, dass am selben Tag mit Pegida und Björn Höcke

Sommerfest von Willkommen in Löbtau

Endlich war es wieder so weit! Nach einem Jahr haben wir uns am 27. August endlich wieder in größerer Runde zu einem kleinen Fest getroffen. Nach der langen Zeit, in der unsere Vereinstreffen nur online oder in sehr kleinen Gruppen stattfinden konnten, war das eine Wohltat. Im blühenden Gemeinschaftsgarten in der Emil-Ueberall-Straße kamen ungefähr 30 Menschen aus den verschiedenen Arbeitsgruppen bei Snacks, Suppe und Getränken zusammen. Ehrenamtliche wie auch regelmäßige Besucher*innen unserer Angebote haben das Zusammensein sichtlich genossen. Wir alle

Kundgebung für eine Luftbrücke nach Afghanistan

Seebrücke Dresden, Sächsischer Flüchtlingsrat e.V. und die afghanische Community in Dresden führen am Montag eine gemeinsame Kundgebung durch. Anlass sind die negativen Entwicklungen in Afghanistan und eine unsolidarische und verfehlte europäischen Flüchtlingspolitik. Die Kundgebung findet von 17:30 – 19:00 Uhr auf der Nordwestseite des Altmarkts statt. Menschen, die das unterstützen wollen, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Mit Abstand einer der schönsten Sonntage seit langem

Am 6. Juni beteiligte sich unsere AG Garten am interkulturellen Tag der StadtNatur der BUND Regionalgruppe Dresden. Auf dem Programm standen die Bestimmung von Kräutern, die man für leckere Smoothies verwenden kann, Yoga, Entspannung und einfach nur die Möglichkeit zur Begegnung, die viele in der Zeit der Pandemie so schmerzlich vermissen. Auf die Herstellung und Verköstigung von Smoothies während der Veranstaltung musste wegen der allgemeinen Hygienevorschriften leider noch verzichtet werden. Erfreulicher Weise konnte die Veranstaltung Dank der gesunkenen Inzidenzzahlen und

« Ältere Beiträge